Loipe

für die Langläufer wird bei ausreichender Schneelage im Winter unsere genehmigte Loipe gespurt

Die Streckenführung hat sich gegenüber den Vorjahren nicht geändert Der Vorstand hofft, dass zum einen ausreichend Schnee fällt, um die Loipe zu spuren und zum anderen, dass unsere Mitglieder und Gäste unser Angebot reichlich nutzen.

Die Anfahrt zur Loipe und den Parkplätzen erfolgt von der Ortsmitte Ewersbach. Dort steht eine Hinweistafel mit den Bezeichnungen

  • Rothaarsteig
  • Eichholz
  • Pfütze (P)
  • Lahnhof
  • Sohl

Parkgelegenheiten

  1. Parkplatz: am Ende des Wohngebietes
  2. Parkplatz: nach dem 1. steilen Anstieg. Achtung! Witterung
  3. Parkplatz: an der Skihütte (begrenzte Plätze)

Der Start kann sowohl am 2. Parkplatz oder von der Ski-Hütte erfolgen. Der Loipenverlauf ist ausgeschildert.

 

Verschiedene Streckenlängen und varianten können gewählt werden. Wir haben eine Auswahl in unseren Tourenvorschlägen.

 

Verhalten auf der Loipe:

Im Unterschied zu einem Rennen muss der schnellere Läufer die Spur verlassen, wenn er einen langsameren überholen will.

Damit das Wild nicht aufgeschreckt wird bleiben Sie bitte in der Spur und verlassen Sie bei Einbruch der Dunkelheit die Loipe.

Werfen Sie bitte keinen Unrat im Wald fort.

Eine besondere Bitte richtet der Vorstand des Skiclubs an die Wanderer und Fahrzeugbesitzer die Waldwege befahren dürfen. Wandert nicht durch die Spur, fahrt nicht durch die Spur, denn eine Loipe zu ziehen kostet  den Verein besonders durch die gestiegenen Benzinpreise einiges mehr an Geld.

 

Loipen- und Schneeinformationen:

Diese erhalten Sie auf unserer Homepage, aus der Tagespresse oder unter der Telefonnummer der Skihütte 027 74-521 30.

Hoffen wir auf einen schneereichen Winter!